Bundesgesundheitsministerium lädt Freie Apothekerschaft nach Pressemitteilung aus


Veröffentlicht am 17. Dezember 2018 von Freie Apothekerschaft

In Sachen „Privatverkauf verschreibungspflichtiger Arzneimittel auf ebay & Co“ kam Bewegung, nachdem der Spiegel in seiner Ausgabe Nr. 46 vom 10. November 2018 über die rechtswidrigen Angebote und Verkäufe auf diversen Internetportalen berichtete. Die Freie Apothekerschaft hatte dem Magazin Tausende von Dateien und Dokumenten allein nur aus den letzten 3 Jahren zur Verfügung gestellt. Mit […]

Mehr

Das unmoralische Angebot des Jens Spahn


Veröffentlicht am 13. Dezember 2018 von Freie Apothekerschaft

Gesundheitsminister Spahn hat seine Krallen ausgefahren: Für ein paar Euro „Schweigegeld“ pro inländische Apotheke bleibt der Versand verschreibungspflichtiger Arzneimittel auch aus dem Ausland bestehen! Die Freie Apothekerschaft ist empört! Damit stellt sich der Minister öffentlich gegen den Koalitionsvertrag. Man muss den Eindruck gewinnen, als ob der früher mit Spahn geschäftlich liierte und heutige  Geschäftsführer eines […]

Mehr

Aufklärungskampagne der Freien Apothekerschaft


Veröffentlicht am 1. Februar 2018 von Freie Apothekerschaft

Aufklärungskampagne Freie Apothekerschaft fordert: Honorar für Apotheken erhöhen und Versand verschreibungspflichtiger Arzneimittel verbietenLiebe Kollegen und Kolleginnen, Sie möchten die Aktion unterstützen? Sie wollen bei der Aufklärungskampagne dabei sein? Dann laden Sie sich das Plakat herunter und nutzen Sie die Karikatur für die eigene Webseite. Verwenden Sie es als Profilfoto auf Facebook oder Twitter. Senden Sie es an ihre  (Lokal-)Politiker und […]

Mehr

Ein politisches Weihnachtsgeschenk der besonderen Art: Mehr als jede dritte Apotheke soll wohl schließen!


Veröffentlicht am 22. Dezember 2017 von Freie Apothekerschaft

Herxheim, im Dezember 2017 – Was darf ein Apotheker als Leistungserbringer der Gesetzlichen Krankenkasse verdienen? Laut einem jetzt veröffentlichten 256 Seiten starken Gutachten, das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) in 2016 in Auftrag gegeben wurde, in Zukunft deutlich weniger. Die Folge? Jede dritte Apotheke wird schließen müssen. Die Freie Apothekerschaft fordert die Politik […]

Mehr

Flyeraktion – Freie Apothekerschaft setzt sich für Erhalt der Apotheken vor Ort ein


Veröffentlicht am 20. März 2017 von Freie Apothekerschaft

Geplantes Gesetz zum Verbot des Versandhandels mit verschreibungspflichtigen Arzneimittel: Freie Apothekerschaft setzt sich für Erhalt der Apotheken vor Ort ein / Flyeraktion zur Aufklärung gestartet Herxheim, im März 2017 – Die Freie Apothekerschaft setzt sich für den Erhalt der Apotheken vor Ort ein. Es bedarf der Aufklärung über die Standpunkte der unterschiedlichen Parteien vor den […]

Mehr