Mitglied werden Sie bereits für 200 Euro/Jahr! Ja, ich will Mitglied werden!

Bundesgesundheitsministerium lädt Freie Apothekerschaft nach Pressemitteilung aus


Veröffentlicht am 17. Dezember 2018 von Freie Apothekerschaft

In Sachen „Privatverkauf verschreibungspflichtiger Arzneimittel auf ebay & Co“ kam Bewegung, nachdem der Spiegel in seiner Ausgabe Nr. 46 vom 10. November 2018 über die rechtswidrigen Angebote und Verkäufe auf diversen Internetportalen berichtete. Die Freie Apothekerschaft hatte dem Magazin Tausende von Dateien und Dokumenten allein nur aus den letzten 3 Jahren zur Verfügung gestellt. Mit […]

Mehr

Das unmoralische Angebot des Jens Spahn


Veröffentlicht am 13. Dezember 2018 von Freie Apothekerschaft

Gesundheitsminister Spahn hat seine Krallen ausgefahren: Für ein paar Euro „Schweigegeld“ pro inländische Apotheke bleibt der Versand verschreibungspflichtiger Arzneimittel auch aus dem Ausland bestehen! Die Freie Apothekerschaft ist empört! Damit stellt sich der Minister öffentlich gegen den Koalitionsvertrag. Man muss den Eindruck gewinnen, als ob der früher mit Spahn geschäftlich liierte und heutige  Geschäftsführer eines […]

Mehr

Freie Apothekerschaft fordert: Der Mensch muss wieder in den Mittelpunkt / Honorar für Apotheken erhöhen


Veröffentlicht am 7. Februar 2018 von Freie Apothekerschaft

Zuwendung zum Patienten, das Zwischenmenschliche, die Gespräche, die individuelle und persönliche Beratung, das Kümmern, das Versorgen – auch bis ans Krankenbett — zählt in der heutigen Zeit nicht mehr. Es wird von Politik und Krankenkassen immer weniger honoriert. Ist es aber nicht gerade das, was kranke Menschen und ihre Angehörigen wollen? Ist es nicht auch das, wofür […]

Mehr

Aufklärungskampagne der Freien Apothekerschaft


Veröffentlicht am 1. Februar 2018 von Freie Apothekerschaft

Aufklärungskampagne Freie Apothekerschaft fordert: Honorar für Apotheken erhöhen und Versand verschreibungspflichtiger Arzneimittel verbietenLiebe Kollegen und Kolleginnen, Sie möchten die Aktion unterstützen? Sie wollen bei der Aufklärungskampagne dabei sein? Dann laden Sie sich das Plakat herunter und nutzen Sie die Karikatur für die eigene Webseite. Verwenden Sie es als Profilfoto auf Facebook oder Twitter. Senden Sie es an ihre  (Lokal-)Politiker und […]

Mehr

Retaxfälle


Veröffentlicht am 25. Februar 2016 von Freie Apothekerschaft

Retaxationen der Krankenkassen können für Apotheken existenzbedrohend sein. Desöfteren werden Arzneimittel in vier- bis fünfstelliger Höhe von den Krankenkassen nicht erstattet, obwohl der Versicherte bestmöglich versorgt wurde. Die Gründe liegen unserer Meinung nach in einem viel zu komplizierten Arzneimittel-Liefervertrag zwischen dem Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) und dem Deutschen Apothekerverband e.V. (DAV). Retax Mittlerweile wurde das Deutsche […]

Mehr

Änderungspläne öffnen TTIP die Türen: Aufweichung des Apotheker-Berufsbilds auf Kosten der Verbraucher


Veröffentlicht am 15. Januar 2016 von Freie Apothekerschaft

Herxheim, im Januar 2016 – Wir haben das Jahr 2020. Peter S. geht wie jeden ersten Montag im Monat in den Drogeriemarkt. Seine Diabetes-Tabeletten sind alle, er benötigt dringend neue. Im Regal findet er diesmal seine gewohnte Marke nicht. Er wendet sich an einen Mitarbeiter, der ihm lapidar sagt, er solle doch auf die Inhaltsstoffe […]

Mehr