BMWi-Leaks


Veröffentlicht am 26. August 2019 von Freie Apothekerschaft

Die bekannt gewordenen Dokumente aus dem Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) setzen sowohl Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) als auch seinen Kabinettskollegen Jens Spahn (CDU) unter Druck.

https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr-wdr/arzneimittel-import-kohlpharma-101.html

https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2019/08/24-08-2019/bmwi-spahn-wollte-sich-erhalt-des-rx-versandes-erkaufen

https://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/detail/politik/bmwi-spahn-hat-das-rx-versandverbot-verkauft-geleakte-dokumente/

https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2019/04/16/importfoerderklausel-spaltet-kassenlandschaft

https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2019/08/24-08-2019/bmwi-spahn-wollte-sich-erhalt-des-rx-versandes-erkaufen

https://www.apotheke-adhoc.de/nachrichten/detail/politik/freie-apotheker-pruefen-klagen-gegen-minister-bmwi-leaks/

Dokumente: